Wanderung in den Mai 2014

Nach der gelungenen Generalprobe im vergangenen Jahr gab es auch in diesem Jahr wieder eine Wanderung in den Mai mit dem Ziel Rangerwiese. Einzige Vorgabe war, dass die Strecke nicht wieder die selbe sein sollte wie im letzten Jahr. Das bot sich aufgrund der unsicheren Wetterlage auch an. Die neue Strecke führte vom Jesus-Zentrum aus immer der Blau entlang bis zum Ehinger Tor und von dort aus der Donau entlang weiter, bis sie schließlich nach rechts auf den Kuhberg abbog und vorbei am Schulzentrum zur Rangerwiese führte. Manch einer mochte garnicht glauben, wie wenig man auf dieser Runde spüren konnte, dass man sich fast durchgängig innerhalb der Stadt bewegte, so grün war es den größten Teil der Strecke über.
Bei wunderschönem sonnigem Wetter gab es im Anschluss an die Wanderung lecker gegrilltes und selbstverständlich auch wieder Vergnügungen wie den extra neu gestalteten Flying Fox oder das Monkey Climbing.