Regionales Wintercamp 2018

Auch 2018 ließen wir uns den größten Spaß des Jahres nicht entgehen. Unser regionales Wintercamp fand wieder auf dem großartigen Platz in Heiterwang statt, von wo aus wir tagsüber wieder zu allerlei tollen Winteraktivitäten aufbrachen oder direkt am Platz in Sauna und Kannibalenbad entspannen konnten.

Gemeinsam mit 3 Gästen aus Malaysia, die zuvor noch nie Schnee gesehen und vor allem noch nie derart niedrige Temperaturen erlebt hatten, verbrachten wir 3 Tage und 2 Nächte in der Kälte – und alle haben es unbeschadet überstanden :)

„Ich hätte nicht gedacht, dass ich mit der Kälte so gut zurechtkomme, aber ich hatte jede Menge Spaß.“ (Lisa, RR Malaysia)

Ob Iglubau, Schneeschuhwanderung oder Rodeln  – es war für jeden Geschmack etwas dabei und keiner musste sich langweilen.

„Das beste Camp überhaupt. Nächstes Jahr gleich wieder.“ (Nils, RR Asch)

Die Nächte im Zelt waren zwar kalt, aber dank der richtigen Ausrüstung musste niemand frieren. Selbst unsere Gäste, die tropische Temperaturen gewohnt sind, verbrachten die Nächte im Schlafsack und wichen nicht ins beheizte Haus aus.

„Ich melde mich nächstes Jahr gleich wieder zum Wintercamp an.“ (Janik, Wölfe-Team, RR Ulm)

 

 

„Pictures from Royal Rangers BW6’s winter camp in Heiterwang, Tyrol.“

From Sectional Winter Camp 2018. Posted by Stefan Fani Fischer on 2/04/2018 (36 items)

Generated by Facebook Photo Fetcher 2