Maiwanderung 2018

Gemeinsam mit unserer Trägergemeinde der Connect Church Ulm veranstalteten wir auch dieses Jahr wieder die traditionelle Maiwanderung. Nachdem wir die letzten Jahre immer aus verschiedenen Richtungen zu unserer Rangerwiese gewandert waren, sollte es diesmal ein anderes Ziel geben.


Dazu trafen wir uns mit ca. 10 wackeren Wanderern an der Haltestelle „Hochschule Eselsberg“ um den „Ulmer Höhenweg“ entlang zu wandern. Der Höhenweg führt über die Höhen des Ulmer Nordens vom Eselsberg bis nach Böfingen. Wir gingen ihn aber nur bis zum Safranberg um anschließend dort auf der Wiese des Stammes 221 Ulm II zu grillen.

 

Ulm, Spitze im Süden

 

Einmarsch in die Wilhelmsburg

 

der Grill wird angeheizt

 

lecker